Browsed by
Autor: Mirielle Theis

Und Annika hat es wieder gemacht!

Und Annika hat es wieder gemacht!

Jedes mal, wenn wir Vorlesungen bei dem Dozenten Michael Lang haben, wird Annika auf die Probe gestellt. Sie muss ihr können in Punkto Mülleimerbasketball beweisen. Es geht um eine wichtige Wette, die alle Studenten aus unserem Kurs betrifft.

Die Wette: Trifft Annika den Mülleimer mit ihrem Papierball, muss Michael jedem Studenten ein Eis bei der besten Eisdiele in Palma ausgeben. Dieses Mal hatte sie 2 Versuche. Den ersten Versuch versaute sie dermaßen, dass viele die Hoffnung auf einen Sieg aufgaben. Jedoch glaubten die Mädchen des Kurses an sie und beim 2. Versuch gelang Annika  der perfekte Treffer. Annika selbst konnte gar nicht glauben, dass sie es geschafft hatte.

Nach dem Unterricht sind wir zusammen zu Giovanni’s gegangen haben unseren Sieg durch Annika, unsere Heldin,  mit einem leckeren Eis gefeiert. Selbst Michael musste Annika seinen Tribut zollen.

Auf Annika ist einfach Verlass!

 

IMG_1853IMG_1856IMG_1858

 

 

Küstenstraße von Soller nach Andratx

Küstenstraße von Soller nach Andratx

Von Soller nach Andratx oder von Andratx nach Soller, egal in welche Richtung man fährt, diese Strecke ist einfach atemberaubend.

Als reine Fahrzeit für die 53 Kilometer lange Strecke sind 1,5 Stunden zu rechnen. Während der Fahrt durchquert man mehrere kleine Döfer mit schönen Cafes, in denen man super eine kleine Pause einlegen kann. Jedes Cafe hat eine wundervolle Aussicht auf das Meer oder Tramuntanagebirge. Auch am Straßenrand der Strecke sind viele kleine Aussichtspunkte, um auf Meer zu schauen. Im Frühling und Sommer sind viele Wanderer und Fahrradfahrer auf der Strecke, deshalb ist Vorsicht geboten.

Diese Strecke muss man einfach mal entlang gefahren sein, wenn man auf Mallorca ist.

 

Unterwegs mit Ella

Unterwegs mit Ella

Nach einem langen, anstrengenden Tag in der Uni, werde ich schon an der Tür von meiner süßen, lebendigen Hündin Ella begrüßt. Madame wartet schon sehnlichst darauf, dass wir Gassi gehen. Mit ihren großen Knopfaugen bekommt sie selbst den härtesten Kerl weich. Also wird Madame ins Auto gepackt und nach Portixol gefahren. Gott sei Dank sind wir ohne Probleme durch den Verkehr gekommen. Am Strand angekommen, schießt Ella schon durch den Sand und ab ins eiskalte Wasser. Voller Elan sprintet sie am Strand enlang und macht die ganzen Angler wuschig. Ich genieße einfach den Anblick von meiner verrückten, süßen Maus und im Hintergrung den atemberaubenden Sonnenuntergang. Mallorca du bist einfach wunderbar!

FullSizeRender

Strandperle mal anders gefunden

Strandperle mal anders gefunden

Oberhalb vom Tora Strand in Peguera habe ich eine ganz besondere Strandperle gefunden. Ein wunderschönes Cafe mit den besten Torten von ganz Mallorca. Markus und Caro, die Besitzer der Strandperle, sind richtige Fachleute auf ihrem Gebiet. Markus ist Koch und richtet die tollsten Frühstücke und Reibekuchen her. Caros Kuchen schmecken wie von Oma gemacht. Jeden Tag backt die Konditormeisterin eine frische Auswahl an pompösen Torten und die schmecken einfach wahnsinnig gut. Von der Terasse aus hat man den schönsten Ausblick auf den Strand und das Meer. Markus und Caro umsorgen ihre Gäste sehr aufmerksam und man fühlt sich gleich willkommen. Unter dem Vorplatz des Cafes gibt es ein sehr helles und freundlich anmutendes Parkhaus, das genügend Parkmöglichkeiten bietet.

Die Strandperle ist mein absoluter Mallorca Tipp. Einfach mal lecker Torte essen und abschalten 🙂

IMG_1779IMG_1780IMG_1793

 

 

Ab ins Auto und einfach losfahren!

Ab ins Auto und einfach losfahren!

„Ab ins Auto und einfach losfahren“, das ist unser Motto an den Wochenenden. Auch ohne Plan gelangt man in Mallorca an ein Ziel. Egal ob man falsch abbiegt, man endet an einem wunderschönen Plätzchen. Das ist das besondere an dieser Insel, egal wo man landet, die Schönheit der Insel raubt einem den Atem. Die perfekte Auszeit für den Alltag in Palma.

wandern

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -